Neuseeland Blog

Work & Travel ganz rechts unten

Ka kite ano…

… ist maori und heißt soviel wie „Auf Wiedersehen“. Wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, werde ich (Thomas) bald Neuseeland verlassen. Planmäßig wollte ich eigentlich 6-8 Monate bleiben, habe mich aber nun doch kurzerhand umentschlossen und fliege jetzt schon nach etwas mehr als 4 Monaten wieder nach Hause. Mir ist hier in Nelson klar geworden, dass ich drei Winter in Folge (Deutschland:Winter, Neuseeland: Winter, Deutschland: Winter) nicht aushalten werde 😉 und ein klein wenig Heimweh ist wohl auch aufgekommen. Ich habe meine Flüge glücklicherweise so gelegt bekommen, dass ich Deutschland gegen Spanien auf dem Bangkoker Flughafen und das Finale Deutschland gegen Brasilien zu hause schauen kann ;-).

Viel habe ich hier in Neuseeland gelernt und mitbekommen, angefangen von der Theorie des Brotbackens, über das Melken von Ziegen bis hin dazu, wie wenig man eigentlich von seinem eigenen Land gesehen hat. Bei Gesprächen mit Locals ist mir aufgefallen, dass die meisten ihr eigenes Land nicht annähernd so bereist haben, wie die meisten Backpacker es hier tun. Manch einer war noch nicht einmal auf der jeweils anderen Insel und dabei verpassen sie doch so viel! Strände wie am Mittelmeer, Landschaften wie in Irland, Berge wie in den Alpen, Fjorde wie in Skandinavien und Regenwälder wie in Südamerika. Projizier ich das ganze auf mich, muss ich mit bedauern feststellen, dass es bei mir nicht anders mit Deutschland aussieht. Deshalb ist für die Folgewoche nach meiner Ankunft schon ein Zweitagestrip nach Heidelberg mit einem kleinen Abstecher nach Mannheim geplant.

Alles in allem hatte ich eine sehr schöne Zeit hier in Neuseeland. Vorallem der eine Monat, als wir mit den Mädels (Svea, Svenja und Laila) rumgereist sind, war sehr abwechslungsreich. – danke hierfür :-). Aber am meisten werde ich meine zwei Weggefährten Claudi und Jere vermissen. Ich hatte eine wunderbare Zeit mit ihnen. Wir haben viel gemeinsam erlebt und gesehen und hatten eine Menge Spass miteinander – auch ein Danke hierfür an euch :-). Ich wünsche euch beiden viel Spass beim Weiterreisen, dass ihr noch viele neue nette Leute kennen lernt und noch ganz ganz viel erlebt.

Der Flug von Nelson nach Auckland ist gebucht, die Shuttlebusse von den Hostels zu den Flughäfen und die Hostelübernachtungen in Auckland und Sydney werden morgen gebucht… somit kann es schon fast losgehen! Deutschland ich komme 🙂

Similar Posts:

posted by thomas in Allgemein and have Comments (5)

5 Responses to “Ka kite ano…”

  1. Benji sagt:

    Na dann wünsch ich dir ne gute und stressfreie Heimreise, Thomas. Auch 4 Monate sind für uns Daheimgebliebenen Grund genug neidisch zu sein 😉

  2. Astridmami sagt:

    Lieber Thomas, Du handelst nach Deinem Herzen, und das ist immer das Beste. Deine Eltern und viele andere werden sich auf das Wiedersehen sehr freuen. Wir anderen Mamis und Papis müssen noch ein wenig ausharren. Wenn Du jetzt öfters auf Deutschlandtour gehst, komm doch auch mal in Neuenbürg vorbei. Es ist sehr schön hier. Du bist herzlich eingeladen, bei uns zu übernachten.
    Ich wünsche Dir einen guten Flug und einen schönen Sommer in der Heimat.
    Astrid

  3. birgit und holger sagt:

    Hallo Thomas,
    solltest du Lust und Zeit haben ,wenn du in Heidelberg bist, mit uns Kontakt aufzunehmen, würden wir uns sehr freuen.
    Unsere emial-addi hast du ja hier aus dem blog. Gerne schicken wir dir dann auch eine kurze Mail mit unserer Telefonnummer.

    Grüße

    Birgit und Holger

  4. Thomas sagt:

    Hallo Astrid! vielen Dank für die netten Worte. Ich freue mich auch schon riesig wieder heimzukommen. Das tolle Essen, die WM@home, der Sommer und natürlich meine Familie und Freunde. Auch vielen Dank für die Einladung nach Neuenbürg, werde sie im Hinterkopf behalten. 🙂

  5. Thomas sagt:

    Hey Birgit und Holger, schön wieder von Euch zu hören! Ich weiß noch nicht genau, was in Heidelberg geplant ist, aber sobald ich bescheid weiß, melde ich mich.

Place your comment

Please fill your data and comment below.
Name
Email
Website
Your comment