Neuseeland Blog

Work & Travel ganz rechts unten

Archive for the 'Neuseeland' Category

Ausnahmezustand in der Fischfabrik

Heute war ein abwechslungsreicher Tag in der Fischfabrik. Da eine große Ladung Orange Roughy eintraf, wurde nur auf einer einzigen von normalerweise 5-6 Produktionslinien Hoki filetiert. Da der Rogen des Orange Roughy zu klein und außerdem angeblich nicht sehr schmackhaft ist, gab es deshalb an der „Roe-Line“ („Rogenlinie“) relativ wenig zu tun. Nur ungefähr jede halbe Stunde trudelten zwei bis drei kleine Kisten mit dem glibbrigen Zeug ein, die dann wie gewohnt nach Parasiten abgesucht werden mussten.


Mein Arbeitsoutfit in der Fischfabrik Read more…

posted by czery in Arbeit,Nelson,Neuseeland,WM2010,Work & Travel and have Comments (5)

Noch keine Niederlage für die All Whites

Im Gegensatz zu Deutschland hat das neuseeländische Fussballnationalteam, die All Whites, bisher bei der WM2010 in Südafrika noch keine Niederlage einstecken müssen. Nach dem sensationellen ersten Punkt im ersten Spiel gegen die Slovakei konnten die Kiwis sich heute ihren zweiten WM-Punkt gegen Italien sichern. Dass der Torschütze Smeltz dabei im Abseits stand und das Tor, mit dem die All Whites in Führung gingen, deshalb nicht zählen hätte dürfen, stört hierzulande niemanden.

Wir gratulieren den All Whites und drücken für das letzte Gruppenspiel gegen die Paraguay die Daumen!!! Go, All Whites, Go!

(Einen ausführlichen Spielbericht gibt’s bei kicker.de)

posted by czery in Neuseeland,WM2010 and have No Comments

Endlich Fisch… ääääh, Arbeit!

Heute morgen habe ich (Jere) mit meinem Job in der Fischfabrik begonnen. Da dies der erste Arbeitstag war und ich erst noch mit Kleidung ausgestattet werden musste, sollte ich bereits um 5:30 Uhr dort sein. Normale Arbeitszeiten betragen: Mo-Fr, 6 – 14:30 Uhr, 30 Minuten Mittagspause. Es gibt mit 13,18$/h etwas mehr als den Mindestlohn (12,50$). Nach 20 Schichten bekommt man dann 13,86$/h. Jeden Tag gibt es 7,50$ Schichtzulage. Für (freiwillige) Überstunden bekommt man 1,5-faches Gehalt und für (freiwillige) Wochenendarbeit sogar das doppelte.

Die Fima, bei der ich begonnen habe, stellt jedes Jahr zwischen Juni und September viele zusätzliche Leute ein, da in dieser Zeit Hoki-Saison ist. Read more…

posted by czery in Nelson,Neuseeland,Work & Travel and have Comments (12)

Qualität von Apfel-Produkten

Kurze Zwischennachricht: Apple-Produkte halten einiges aus!

Wieso? Naja, nachdem mein kleiner iPod den gesamten Globus umrundet hat, wurde er sofort (nachdem ich die neue Docking-Station bekommen habe) wieder eingespannt und dient inzwischen Claudi als Entertainer beim morgentlichen Hostel-Putzen. Heute jedoch dachten wir ganz kurz, es wäre nun endgültig um ihn geschehen. Read more…

posted by czery in Nelson,Neuseeland and have Comments (2)

Zwischenstand Jobsuche: fischige Aussichten

Hier gibts Mal einen Zwischenstand der Jobsuche von Thomas und mir (Jere): Wir waren heute in Nelson in einer Personalvermittlungsagentur und haben nach Jobs gefragt. Und schon haben wir einen Job in Aussicht.

posted by czery in Nelson,Neuseeland,Work & Travel and have Comments (7)

WM2010 – Erstes Deutschlandspiel im Bug

Trotz früher Stunde (6:30 Uhr) sind wir natürlich heute morgen brav aufgestanden und haben uns das Deutschland-Spiel gegen Australien angeschaut. Wie das bei uns aussah, könnt ihr hier im Video anschauen und die Stimmung nochmal hautnah miterleben 😉

Special: Halbzeit-Interview mit Günter Netzer und Gerhard Delling!

Was uns übrigens besonders gefallen hat, war der Kommentator, der wahrscheinlich Neuseeländer und deshalb Anti-Australier war. Die Aussprache der deutschen Namen ist wirklich lustig. Am besten hat uns „Schweinsteiger“ gefallen. Hier zum Anhören:

Read more…

posted by czery in Nelson,Neuseeland,WM2010 and have Comments (4)

WM 2010 in Neuseeland: Wo ist die Stimmung?

Das WM-Fieber hat in Deutschland sicherlich bereits die meisten Menschen angesteckt. Es werden WM-Grill-Parties geplant, sich zu Public Viewing-Events verabredet oder in der Stammkneipe ein Tisch für den Abend des ersten Deutschland-Spiels reserviert. Wie sieht es bei uns in Neuseeland aus? Wo werden wir die Spiele unserer Mannschaft (Deutschland natürlich) verfolgen? Read more…

posted by czery in Nelson,Neuseeland and have No Comments

Ein iPod auf Weltreise

In unserem Beitrag „Wieder am Start mit Eiersuche, betrunkener Frau & Delphinen“ hatte Claudi ja über unser übles Hostel in Kaikoura berichtet, wo nicht nur unsere Marmelade und unser Nutella geklaut wurden, sondern mir (Jere) auch noch mein iPod (Shuffle) abhanden gekommen ist. Natürlich haben wir auch hier gleich auf Diebstahl getippt. Doch weit gefehlt… und er ist wieder da! Doch er war nicht etwa in den Tiefen eines unserer Rucksäcke vergraben. Nein, er war in der Zwischenzeit in England!

Wie es dazu kam? Naja, ich hatte ihn nach ein paar Tagen und mehreren nachträglichen Anrufen im Kaikoura-Hostel schon komplett aufgegeben. Er wurde inzwischen in seiner Funktion als Musikspieler sogar schon ersetzt durch mein Handy. Ich hatte nämlich das Glück, dass Svenja eines Morgens auf ihren iPod sprang 😀 und sich deshalb einen neuen kaufen musste. Dadurch kam ich in den Genuss eines nagelneuen Apple-Kopfhörers, der als Ersatz für meinen alten diente. Danke nochmal, Svenja! 🙂 Read more…

posted by czery in Allgemein,Kaikoura,Neuseeland and have No Comments

Kevin-Special

Heute gibt’s nochmal ein Kevin-Special von der Folk-Night im Moutere Inn, da Kevin noch mehr als das eine Lied gesungen hat, das in dem Video von gestern zu sehen war.

Aber Vorsicht! Wir haben die Kamera einfach mal mitlaufen lassen. Die Lieder ziehen sich! Deshalb nur für eingefleischte Fans zu empfehlen! 🙂

posted by czery in Nelson,Neuseeland and have No Comments

Folk Night im Moutere Inn

Wir hatten ja schon angekündigt, am ersten Donnerstag im Juni wieder in den coolen Pub, das Moutere Inn, nach Upper Moutere zu gehen, um uns dort die Bühnen-Qualitäten unseres ehemaligen Wwoofing-Hosts Kevin anzusehen. Letzte Woche war es nun endlich so weit.

Und wir hatten natürlich die Kamera mit dabei. Das Video dazu zieht sich wahrscheinlich für manche an einigen Stellen etwas in die Länge. Wenn es also langweilig wird, einfach ein wenig nach vorne springen.

posted by czery in Neuseeland,Upper Moutere and have Comment (1)
Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 12 13 14 Nächste