Neuseeland Blog

Work & Travel ganz rechts unten

WM2010 – Erstes Deutschlandspiel im Bug

Trotz früher Stunde (6:30 Uhr) sind wir natürlich heute morgen brav aufgestanden und haben uns das Deutschland-Spiel gegen Australien angeschaut. Wie das bei uns aussah, könnt ihr hier im Video anschauen und die Stimmung nochmal hautnah miterleben 😉

Special: Halbzeit-Interview mit Günter Netzer und Gerhard Delling!


Was uns übrigens besonders gefallen hat, war der Kommentator, der wahrscheinlich Neuseeländer und deshalb Anti-Australier war. Die Aussprache der deutschen Namen ist wirklich lustig. Am besten hat uns „Schweinsteiger“ gefallen. Hier zum Anhören:

Und für alle, die jetzt immernoch auf unserer Seite sind, gibt’s hier noch ein lustiges Video:

posted by czery in Nelson,Neuseeland,WM2010 and have Comments (4)

4 Responses to “WM2010 – Erstes Deutschlandspiel im Bug”

  1. Christian sagt:

    Chwainsstaiga 😉

    das wird euch vll auch gefallen:

    https://www.youtube.com/watch?v=bJW-0lVfSOc&feature=PlayList&p=338BF4FB567BCFA5&playnext_from=PL&index=23

    gleich spielt ja neuseeland – slowakei, werdet ihr das sehen? werden denn die spiele in pubs gezeigt?
    grüße aus fußball-verrückt-deutschland…was nach dem spiel wieder los war 😉

  2. Laura sagt:

    Wow, also in Deutschland war definitiv mehr Stimmung ^^
    Aufgrund der Zeit ist euch das aber zu verzeihen. Und damit ihr DE während den Spielen nicht so sehr vermisst – sagt euch einfach immer wieder, dass euch wenigstens niemand mit so einer nervigen Vuvuzela in’s Ohr trötet – das ist hier nämlich andauernd der Fall.

    Ach und Respekt, dass ihr extra um 6:30Uhr aufgestanden seid ^^

  3. Astridmami sagt:

    Wir gratulieren allen Kiwis zum 1. WM-Punkt aller Zeiten. Die Chancen Neuseelands, Weltmeister im Fußball zu werden, steigen rapide. Supder, Jungs. Gebts bitte weiter!
    Alles Liebe Mami

  4. czery sagt:

    @Christian: Lustiges Video 🙂 Neuseeland vs. Slowakei haben wir uns natürlich angesehn. Sind froh, das die All Whites wenigstens in letzter Minute noch einen Punkt geholt haben. Es gibt wohl eine Bar hier in Nelson, die die Spiele überträgt, allerdings haben wir die bisher noch nicht ausmachen können. Wir bleiben aber dran 😀 Ansonsten sind die Pubs leider um diese nachtschlafenen Zeiten meistens zu 🙁

    @Laura: Da sind wir echt froh. Die Vuvuzelas gehen uns aber trotzdem schon auf den Geist.

    @Astridmami: Wir geben es weiter 🙂

Place your comment

Please fill your data and comment below.
Name
Email
Website
Your comment