Neuseeland Blog

Work & Travel ganz rechts unten

Yam = Knolliger Sauerklee

In unserem Artikel Komische Wurzeln und hornige Gurken haben wir über eine Gemüseart berichtet, die in Neuseeland „Yam“ genannt wird. Unsere damalige Vermutung, dass es sich um eine besondere Art der Yamswurzel handelt, hat sich als falsch herausgestellt. Bin heute zufällig über die „Zufälliger Artikel“-Funktion von Wikipedia drauf gestoßen: es handelt sich dabei um den Knolligen Sauerklee, auch Oka genannt, der wohl ursprünglich aus Südamerika stammt. Man kann ihn sowohl als Salat zubereiten als auch als Gemüse verwenden. Hab inzwischen hier im Supermarkt auch verschiedene Sorten in rot, orange und gelb gesehen. Haben heute wieder Thai-Curry damit zubereitet. Lecker!

Similar Posts:

posted by czery in Essen,Neuseeland and have Comment (1)
Tags: ,

One Response to “Yam = Knolliger Sauerklee”

  1. Astridmami sagt:

    Sieht aus wie Maden oder besser Larven oder Raupen.
    Liebe Grüße

Place your comment

Please fill your data and comment below.
Name
Email
Website
Your comment